Wedemark: Trickdiebstahl

Trickdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2018

Mellendorf. Zwei unbekannte Männer suchten am Freitag zwischen 13.30 und 14.30 Uhr jeweils einzeln zwei ältere Frauenan der Berliner Straße auf, denen gegenüber sie angaben, die Heizung der jeweiligen Wohnung überprüfen zu müssen. Nachdem sie Zutritt zu den Wohnungen erlangt hatten, wurden die Frauen aufgefordert, im Badezimmer das Wasser laufen zu lassen, während man im Wohnzimmer die Heizung überprüfen werde. Einem...

Trickdiebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.06.2017

Mellendorf. Als ein 78-Jähriger am Freitag gegen 11 Uhr seinen Pkw nach dem Einparken an der Berliner Straße in Höhe des Kirchwegs verlassen wollte, wurde er von einer unbekannten, männlichen Person angesprochen und gebeten, Geld zum Telefonieren zu wechseln. Als der Geschädigte seine Geldbörse zückte, verhielt sich der Täter sehr aufdringlich und griff in die geöffnete Geldbörse. Erst zu Hause bemerkte der Geschädigte das...

Trickdiebstahl in Elze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2017

Elze. Ein unbekannter Mann trat am Mittwoch auf dem Gelände einer Firma an der Wasserwerkstraße von hinten an einen 46-jährigen heran und bat ihn, Geld zu wechseln. Als der Mann sein Portmonee herausholte, habe der Unbekannte einfach in das Portmonee gegriffen und sich dann nach einer deutlichen Ansprache, dies sein zu lassen, entfernt. Etwas später stellte der 46-Jährige fest, dass ihm 240 Euro Bargeld fehlten. Der Mann...

Trickdiebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.04.2014

Mellendorf. Ein 83-jähriger Mellendorfer ist am Freitagnachmittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Die Täterin gab sich als Mitarbeiterin des Sozialamtes Hannover aus und verschaffte sich etwa um 15 Uhr unter diesem Vorwand Einlass in das Einfamilienhaus des 83-Jährigen in der Straße Föhrenkamp in Mellendorf. Hier verwickelte die Täterin den Bewohner in ein Gespräch und gestaltete die Situation derart, dass sie unbemerkt...

Trickdiebstahl an der Tankstelle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.06.2011

Mellendorf. Zwei unbekannte Frauen suchten am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr eine Tankstelle in der Kaltenweider Straße in Mellendorf auf. Dort kauften sie Kleinartikel und bezahlten mit einem 200 Euro-Schein. Nach Erhalt des Wechselgeldes wurde in bruchstückhaftem Deutsch ein Streit über den Preis vorgetäuscht. Der Kauf wurde rückgängig gemacht, die Unbekannten erhielten die 200 Euro-Note zurück. Später bemerkten die...

Trickdiebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.06.2011

Mellendorf. Eine 76-jährige Frau wurde am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes im Hellendorfer Kirchweg in Mellendorf Opfer eines Trickdiebstahls. Die Geschädigte war im Bereich der Einkaufswagen von einer unbekannten Frau gefragt worden, ob sie Kleingeld wechseln könne. Nachdem dieses erfolgt war und sich die Unbekannte entfernt hatte, bemerkte das Opfer den Verlust von 80 Euro aus ihrer Geldbörse. Die...

Erneut versuchter Trickdiebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.05.2011

Mellendorf. Nach der Presseveröffentlichung bezüglich eines Trickdiebstahls in der Berliner Straße meldete sich eine ältere Dame bei der Polizei in Mellendorf. Sie gab an, dass eine unbekannte männliche Person am Dienstag gegen 16 Uhr versucht habe, in ein Mehrfamilienhaus Am Langen Felde in Mellendorf zu gelangen. Der Unbekannte habe bei ihr geklingelt und angegeben, die Wasseruhr ablesen zu wollen. Auf Grund des...