Wedemark: Wennebostel-Wietze

Einbrecher kamen nicht zum Ziel

Anke Wiese
Anke Wiese | am 07.01.2021

Wennebostel-Wietze. Bislang unbekannte Täter versuchten am Montag zwischen 17.30 und 18.30 Uhr Tatzeitraum gewaltsam in ein Einfamilienhaus am Carl-Mangelsdorf-Weg in Wennebostel-Wietze zu gelangen. DIe Hausbewohner, die zur Tatzeit anwesend waren, bemerkten gegen 18.30 Uhr, dass ein Badezimmerfenster im Erdgeschoss geöffnet stand. Weiterhin waren zwei Gegenstände, die ursprünglich auf der Fensterbank vor dem Fenster...

Offener Garten in Wennebostel-Wietze

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.06.2013

Wennebostel-Wietze. Im Rahmen der „offenen Gärten in der Wedemark“ führen am kommenden Wochenende Syliva und Klaus Stannek ihren Naturgarten mit Stauden, großem Teich und Bachlauf vor. In Wennebostel-Wietze, Im Bruche 7, haben die beiden ihr ganz persönliches Gartenparadies geschaffen. Wer ihren Garten besichtigen möchte, ist dazu herzlich am Sonnabend, 29. Juni, ab 13 Uhr sowie am Sonntag, 30. Juni, ab 10 Uhr eingeladen....

Wohnhauseinbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.12.2012

Wennebostel-Wietze. Am Dienstag kam es in der Zeit von 6.55 Uhr bis 17.35 Uhr in Wennebostel/Wietze, in der Straße Wietze Aue, zu zwei Wohnhauseinbrüchen. Die bisher unbekannten Täter gelangten jeweils über die Terrassentür ins Wohnhaus und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Schmuck. Zeugen, die Beobachtungen dazu gemacht haben oder denen in der Zeit dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, setzen...