ADAC Niedersachsen-Meister „Historischer Motorradsport“

Heinz Jürgen Schlicht bei der Siegerehrung der ADAC- Motorsport-Gala.
Automobil Club Wedemark. Heinz-Jürgen Schlicht, langjähriges Vorstandsmitglied des Automobil Clubs Wedemark im ADAC und Ausnamesportler im Bereich Motorrad fährt begeistert historische „Motorrad Gleichmäßigkeitsfahrten“ mit seiner Moto Morini 3 ½ Sport. Im letzten Jahr hat er an sechs Läufen zur „Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft“ sehr erfolgreich teilgenommen. Seine Starts waren unteranderem auf der Rennstrecke „Colmar Berg“ in Luxemburg, auf dem Nürburgring in Rheinland Pfalz, auf dem Hockenheimring in Baden Württemberg, auf der temporären Motorsportrennstrecke „Schleitzer Dreieck“ in Thüringen, auf dem Schottenring/Motorrad-Rennsportmekka in Hessen und in der Motorsport Arena in Oschersleben/Thüringen. Die Saison 2018 beendete Heinz-Jürgen Schlicht mit dem vierten Platz in der Gesamtwertung/Klasse „V bis 500ccm Solomaschinen“. In der ADAC Meisterschaft Niedersachsen-Sachsenanhalt, Kategorie „Historischer Motorradsport“ belegte er den ersten Platz. In 2019 möchte Motorradrennsportler Heinz-Jürgen Schlicht auf Rennsportveranstaltungen in Deutschland und im nahen europäischen Ausland erneut siegen und begeistern.