Beimdiek führt jetzt den Bürgerverein

Der neue Vorstand des Bürgervereins Gailhof (v. l.): Sabine Mohlfeld, Siglinde Göing, Friedhelm Beimdiek, Heidemarie Leide, Irmhild Lehmberg, Ute Kobusch und Steffi Marten.

Gailhofer bedankten sich bei Heidemarie Leide für langjähriges Engagement

Bürgerverein Gailhof. Bei der Mitgliederversammlung des Bürgervereins Gailhof wurde Friedhelm Beimdiek als neuer erster Vorsitzender gewählt. Die bisherige Vorsitzende Heidemarie Leide hatte angekündigt, dass sie sich nach 16 Jahren nun langsam aus der Vorstandsarbeit zurückziehen wolle. Der Verein dankte Heidemarie Leide ganz herzlich für ihr großes Engagement und freute sich, dass sie dem Verein weiter als stellvertretende Vorsitzende zur Verfügung steht. Nach der Versammlung berichtete Irmhild Lehmberg von ihrer interessanten, aber auch bewegenden Reise durch den Süden Indiens. Sie besuchte zusammen mit einer Schwester des Johannes-Ordens viele Schulen, den denen die Kinder der sehr armen Landbevölkerung unterrichtet werden. Der Vortrag wurde durch viele Fotos und Musik untermalt. Der Vorstand bedankt sich auf diesem Wege bei allen Beteiligten.