Berkhofer Damen beim Kartoffelschießen siegreich

(v. li.): Manuela Giesemann, Renate Sinner und Frieda Jäkel.
Schützenverein Berkhof. Der Schießsportleiter des Schützenvereins Plumhof-Berkhof-Sprockhof, Rainer Henke, nahm jüngst die Siegerehrung und Preisverteilung des jährlichen Kartoffelschießen vor. Nachdem in den letzten Jahren die Männer das Kartoffelschießen dominierten, wurden diese nun auf die Plätze verwiesen. Renate Sinner setzte sich vor Manuela Giesemann und Frieda Jäkel durch und sicherte sich so die „dicksten Kartoffeln“. Es wurden nicht nur säckeweise Kartoffeln an die Teilnehmer verteilt, es gab auch Rrodukte „rund um die Kartoffel“ zu gewinnen. Besonders beliebt waren unter anderem Marzipankartoffeln. Bei einenem gemeinsamen Essen, gezaubert von Berndt Strohschein und Norbert Jäkel, kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz.