Corona-Pause bei den Gartenfreunden

Der aktuelle Vorstand der Gartenfreunde Mellendorf: die erste Vorsitzende Heike Göritz (von links), der zweite Vorsitzender Frank Fritsche, der erste Kassenführer Gotthard Sachse, der zweite Kassenführer Marko Stappat, der erste Schriftführer Matthias Kaufhold und die zweite Schriftführerin Kerstin Kleinke.

Mitgliederversammlung vor der Pandemie-Krise

KGV Gartenfreunde Mellendorf. Zur Mitgliederversammlung der Gartenfreunde Mellendorf waren 41 Mitglieder und vier Gäste ins Gemeinschaftshaus an der Hermann-Löns-Straße gekommen. Um 18.05 Uhr begrüßte die Vorsitzende, Heike Göritz, Mitglieder und Ehrenmitglieder. Ortsbürgermeisterin Jessica Borgas überbrachte die Grüße des Ortsrates. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Ruth Wirl, Uta Clauß, Michelle Göritz, und Daniel Schreier (zehn Jahre), Hilde Lura, Ramu Jeyabalasingam und Meik Melzer (20 Jahre) geehrt. Für 30 Jahre erhielt Gerhard Janas eine Auszeiczn8ng. Die geehrten Mitglieder erhielten Urkunden und Präsente vom Verein, sowie silberne und goldene Nadeln und Urkunden vom Landesverband Niedersächsischer Gartenfreunde. Der Verein hat wieder einen kompletten Vorstand. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Frank Fritsche, zum ersten Schriftführer Matthias Kaufhold und zur zweiten Schriftführerin Kerstin Kleinke gewählt. Die Kasse wird in den nächsten zwei Jahren von Anna Hermann und Ruth Castro geprüft. Die Vorsitzende wies auf den richtigen Versicherungsumfang der Lauben-Versicherung, sowie auf die Bedeutung der Familien-Unfallversicherung, gerade für ältere Mitglieder, hin. Auch bei den Gartenfreunde herrscht bezüglich gemeinschaftlicher Aktivitäten zurzeit Corona-Pause.