Der Wind fehlte

Durch den fehlenden Wind waren nur wenig Drachen am Himmel zu sehen.

Drachenfest in Abbensen

Abbensen. Eigentlich passte alles beim diesjährigen Drachenfest in Abbensen: Das Wetter war herrlich, Familie Wiese hatte das Stoppelfeld am Hundshop optimal vorbereitet, Getränke, Würstchen und leckerer Kuchen standen bereit – nur der Wind fehlte fast völlig. Bunte Drachen am Himmel waren dann auch eher die Ausnahme an diesem Nachmittag, so sehr sich Eltern und Kinder auch bemühten, diese in die Luft zu bekommen. Aus dem Drachenfest wurde so eher ein Nachmittag zum Klönen mit Nachbarn und Freunden. Die Besucherzahl war allerdings deutlich geringer als in den vergangenen Jahren – ohne Wind fehlte eben doch eine wesentliche Voraussetzung, um die Drachenfreunde auf das Stoppelfeld zu locken. Für das nächste Jahr plant der Dorfverschönerungsverein Abbensen trotzdem wieder ein Drachenfest, dann hoffentlich mit vielen bunten Drachen am Himmel.