Drei Scherenbosteler geehrt

Überraschungs-Ehrung für Walter Cohrs (v. l.), Ina und Walter Kreinhacke.

In Anerkennung der Verdienste für das Schützenwesen

Schützenverein Scherenbostel. Am vergangenen Freitag fand die Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen statt. Hier wurden gleich drei Scherenbosteler mit einer Ehrung überrascht. Heinz Cohrs und Ina Kreinhacke bekamen in Anerkennung der Verdienste für das Schützenwesen die bronzene Ehrennadel vom Kreisverband verliehen. Der erste Vorsitzende Walter Kreinhacke wurde überrascht mit der bronzenen Ehrennadel vom Niedersächsischen Sport-Schützen Verband. Folgende Termine stehen an: Am 30. März von 20 bis 22 Uhr beginnt der erste Durchgang zum Königsschießen. Am 1. April von 15 bis 18 Uhr beginnt der zweite Durchgang zum Königsschießen und gegen 18 Uhr beginnt das Stechen um die Königswürden. Am 5. April ab 17.30 Uhr erwartet der Scherenbosteler Schützenverein viele Schützen, Freunde und Bekannte zum traditionellen Ostereierschießen mit anschließendem Verzehr. Am Ostersonntag, 8. April, ab 19 Uhr findet das Osterfeuer statt. Am 28. April ruft der Schützenverein viele Mitglieder zum Arbeitsdienst ab 10 Uhr auf und am 5. und 6. Mai findet das Schützenfest statt.