DVV-Radtour mit Rekordbeteiligung

Über 50 Teilnehmer waren diesmal bei der Fahrradtour des Dorfverschönerungsvereins Abbensen dabei.

In gemächlichem Tempo durch die schöne Wedemark

DVV Abbensen. Mehr als 50 Teilnehmer, darunter viele Kinder, starteten kürzlich bei herrlichem Wetter und mit bester Laune zur Fahrradtour veranstaltet vom Dorfverschönerungsverein Abbensen in Richtung Bissendorf-Wietze. Fast immer abseits von vielbefahrenen Straßen ging es mit gemächlichem Tempo durch die schöne Wedemark. Unterwegs wurden immer wieder Pausen gemacht, die allerdings nicht nur zum Ausruhen dienten. Bei verschiedenen Spielen konnten die Radler ihre Geschicklichkeit beweisen und Punkte sammeln, für die es kleine Preise zu gewinnen gab. Nach etwas mehr als 20 Kilometern wurde dann die Waldgaststätte in Bissendorf-Wietze erreicht, in der eine längere Rast eingelegt wurde, bevor es dann, auf einer etwas anderen Strecke, wieder zurück nach Abbensen ging. Beim gemütlichen Ausklang im Biergarten der Gaststätte „Zur Post“ wurden dann die Sieger der Spiele, Svea Koch, Leonie Perlitz und Vincent Schamber bei den Kindern und die punktgleichen Elke Reil, Nico Perlitz und Ingo Pusch bei den Erwachsenen, geehrt und es wurde noch ausgiebig geklönt.