Erfolgreicher Latein-Workshop

TSA Rot-Weiß im MTV sucht Interessierte

TSA Rot-Weiß. Über 15 Paare waren jetzt beim Latein-Workshop der Tanzsportabteilung des MTV dabei. Im Juni war der Start einer Reihe von Workshops, um einzelne Tänze intensiver durchzunehmen. Jetzt war der Lateintanz Jive das Thema. Zum Aufwärmen wurde die für den Jive typische Bewegung im Grundschritt geübt. Danach erläuterte Trainerin Anne Roland und Co-Trainer Helmut Lembke eine Variation von drei Figuren. Zuerst kamen die „Chicken Walks“ dann die „New York with Springs“ und zum Schluss die „Coca Rolas“ an die Reihe. Die Schwierigkeit bei diesen Figuren ist die Schnelligkeit in der sie getanzt werden müssen. Der Jive ist nämlich mit 44 Takten pro Minute der schnellste Lateintanz. Auch dieser Workshop war ein Erfolg und wartet auf eine Wiederholung, auch in anderen Tänzen.
Interessierte Tanzpaare oder welche die es werden wollen können sich gerne bei unserem Spartenleiter Werner Hanke unter Telefon (0 51 30) 79 07 91 informieren.
Neben dem Jive werden im Gruppenunterricht am Montag auch andere Latein- und Standardtänze wie Langsamer Walzer, Tango, Cha Cha Cha, Disco Fox angeboten. Weitere Infos auch unter www.tanzsport-mellendorf.de.