Ergebnisse vom Preisschießen

Neue Anlage motiviert Schützen

Scherenbostel. An drei Abenden wurde im Schützenhaus Scherenbostel an den beiden neuen elektronischen Schießständen ein Preisschießen durchgeführt, bei dem 17 Schützenmitglieder um den besten Teiler wetteiferten. Alle Schützen waren von der neuen Anlage begeistert und durch die genaue Ergebniserfassung hoch motiviert.
Es ergaben sich sehr gute Ergebnisse: 1. Jürgen Kowahl, 4,1 Teiler, 2. Christian Giesecke, 5,0 T., 3. Angelika Fennen, 6,0 T. Das Schützenhaus ist freitags von 17 bis 18 Uhr für die Jugend und ab 20 Uhr für die Erwachsenen unter 2-G-Auflagen geöffnet.