Fahrradtour der Tanzsparte Rot-Weiß im Mellendorfer TV

Die Mitglieder der Tanzsportabteilung tauschten ihre Tanzschuhe gegen Sportschuhe, um die alljährliche Himmelfahrtsradtour zu starten.
Kürzlich war es wieder soweit. Die Mitglieder der Tanzsportabteilung des Mellendorfer TV tauschten ihre Tanzschuhe gegen Sportschuhe, entstaubten ihre Fahrräder und trafen sich um 10 Uhr beim Nettomarkt in Elze zur alljährlichen Himmelfahrt-Radtour.
Angeführt von den diesjährigen Organisatoren Helga und Friedhelm Rosenwinkel ging es bei zunächst noch frischen Temperaturen auf gut ausgebauten Feld- und Waldwegen über Plumhof nach Vesbeck.
Die nächste Pause klar vor Augen trotzten die radelnden Tänzer dem Gegenwind. Nach der „dringend notwendigen Flüssigkeitsaufnahme“ ging es gestärkt weiter nach Helstorf, wo die gut gelaunte Truppe im Restaurant Dionysos zum Mittagessen einkehrte. Nach dieser ausgedehnten Pause wurde wieder aufgesattelt. Bei bestem Wetter wurde die Tour über Duden-, Roden- und Bestenbostel fortgesetzt. Die jüngsten Teilnehmer spurteten energiegeladen immer vorne weg. Gegen 16 Uhr kamen alle Teilnehmer nach 30 pannenfrei geradelten Kilometern wieder am Ausgangspunkt an. Es war eine sehr schön ausgearbeitete Tour.