FC Senioren wieder unterwegs

Die Seniorinnen des 1. FC Brelingen fuhren zusammen mit Teilnehmern des Vereins Letter 05 nach Bad Essen.
FC Brelingen. Die Seniorinnen des 1. FC Brelingen machten sich in diesem Jahr wieder auf den Weg mit ihren Freunden des Vereins Letter 05 auf Sommerfreizeit zu gehen. Bad Essen sollte das Ziel sein. Sie landeten dann über Umwege in Lingen im Ludwig Windthorsthaus, wo sie sehr gastfreundlich empfangen wurden. Nach der morgendlichen Gymnastik und ausgiebigem Frühstück ging es auf Entdeckungstouren nach Lingen, Bad Essen, in die Stadt und das Gelände der Landesgartenschau von 2010 und nach Osnabrück sowie in den Teutoburger Wald. Abends vergnügte man sich bei Vorträgen und gemeinsamen Gesang. „Anstrengend war es für einige, aber wir haben wieder viel Spaß miteinander gehabt“, sagte die Übungsleiterin, Bärbel Volmer. Der FC hat zurzeit Seniorinnen im Alter von 63 bis 91 Jahren dabei, die auch gerne an allem teilnehmen. Gerne erinnern sich die Gruppen an die vielen gemeinsamen Fahrten der Gruppen aus Letter und Brelingen, die seit 1986 gemeinsam verreisen. Die Planungen für 2012 sind wieder in vollem Gange.