Finissage bei imago

Bürgermeister Tjark Bartels zeigte sich beeindruckt vom Künstler und Menschen Werner Hilsing (re.). Foto: Margrit Gehrold

Bürgermeister Tjark Bartels würdigte Schaffensspektrum

Bissendorf. Am 5. Mai endete die viel beachtete, erfolgreiche Ausstellung des Künstlers Werner Hilsing im imago Kunstverein in Anwesenheit von Bürgermeister Tjark Bartels. Hilsing führte Bartels durch seine Ausstellung, in der das Schaffensspektrum von 1953 bis 2013 präsentiert wurde. In einem kurzen Grußwort würdigte Bartels Leben und Werk von Werner Hilsing. Er zeigte sich sehr beeindruckt vom Künstler und Menschen Werner Hilsing, dessen Arbeiten und dessen Leben für die Kunst. „Es ist selten, dass man in einer Ausstellung eine so lange Schaffenszeit erleben kann.“ Dem imago Kunstverein sprach er seine Anerkennung aus, dass es immer wieder gelingt, interessante Künstler in der Wedemark zu präsentieren.