Gelungene Herbstferienaktion

Viel Spaß hatten die Mädchen bei der Ferienaktion vom Verein Löwenherz.

Rosa Drachen und rot-weiße Spagetthis bei Löwenherz

Resse. In der ersten Herbstferienwoche nahmen diesmal ausschließlich Mädchen an den Ferienaktionen des Löwenherz teil. Dadurch beschränkten sich die Farben der zu bastelnden Drachen auf rosa, pink und rot.
Am Dienstagvormittag bereiteten die Mädchen gemeinsam mit Julia Kling, der Leiterin der Bastelaktionen, die Gestelle für die Drachen vor. Mittags stärkten sich alle an den gemeinsam gekochten Spagetthis. Da man sich nicht auf eine Soße einigen konnte, wurde neben der klassischen Tomatensoße noch eine Käsesoße zubereitet. Am Nachmittag wurden die Drachen dann mit farbigem Transparentpapier fertiggestellt. Beim anschließenden Ausprobieren bestanden alle Drachen den Flugtest.
Am Mittwochvormittag gingen alle Teilnehmerinnen in den Resser Wald, um Naturmaterialien zu sammeln. Nach zwei Stunden Waldaufenthalt kamen die Mädchen trotz kühler Herbstwitterung fröhlich zum Pfarrhaus zurück. Dank der vielen Bewegungsspiele war ihnen warm geworden. Da Bewegung und frische Luft bekanntlich hungrig machen, wurden mit Begeisterung große Mengen an Pommes und Würstchen verzehrt. Gestärkt gingen die Kinder dann zum kreativen Teil des Tages über. Aus den gesammelten Tannenzapfen, Moosen, Eicheln und Kastanien wurden phantasievolle Gestecke und eine Marionette gezaubert.