Grünkohlwanderung des DRK Elze

Eine fröhliche Gruppe traf sich am DRK-Gebäude in Elze zum Wandern und Grünkohlessen.

Leider wurden die Wanderer auf halber Strecke vom Regen überrascht

DRK Elze-Bennemühlen. Zum 15. Mal hatte der Ortsverein Elze-Bennemühlen des DRK wieder zu der beliebten Grünkohlwanderung eingeladen. Trotz des etwas unfreundlichen Wetters hatten sich 24 unternehmenslustige Wanderer beim DRK-Gebäude eingefunden. Zur Vorbereitung auf das deftige Essen und als Belohnung für soviel Wandermut gab es ein kleines Schnäpschen. Nach dieser geistigen Stärkung machte man sich dann unverzüglich auf den Weg zum Gasthaus Langehennig, wo bereits weitere 25 hungrige Mitglieder die Truppe erwarteten. Innerhalb kürzester Zeit stand dann der sehr schmackhafte Grünkohl mit den reichlichen Beilagen auf dem Tisch und wurde mit gutem Appetit verzehrt. Dazu gab es die entsprechenden Getränke und sicher auch noch das eine oder andere Schnäpschen. Satt und zufrieden wurde dann der Heimweg angetreten. Leider wurden die Wanderer auf halber Strecke vom Regen überrascht, was aber dem Spaß kaum einen Abbruch bescherte.