Hallen-Landesmeisterschaften im Recurve-Bogen

Piet Ostendorp ist Hallen-Landesmeister der Recurve-Bogenschützen 2018.

Piet Ostendorp siegt erneut

Schützenverein Scherenbostel. Kürzlich sicherte sich Piet Ostendorp bei den Landesmeisterschaften der Recurve-Bogenschützen erneut den Titel des Landesmeisters in der Schüler-„A“-Klasse. Nach dem ersten von zwei Durchgängen lag er mit 277 Ringen zunächst auf dem zweiten Platz, vier Ringe hinter dem Führenden. Mit der ihm eigenen, stoischen Ruhe schloss er dann den zweiten Durchgang mit 278 Ringen ab, was am Ende mit 555 von 600 Ringen zu einem Gesamtvorsprung von zehn Punkten führte. Aufmerksamen Beobachtern ist diese anhaltend gute Form nicht entgangen, konnte sich Piet doch schon zu Jahresbeginn das offene Turnier von Ahlten sichern.
Die am Tag danach startenden, qualifizierten Herren, konnten sich indes eine Woche nach dem Mannschaftssieg in der Verbandsoberliga im Mittelfeld des stark besetzten Schützenfeldes platzieren: Martin Hofmann (19.), 536 Ringe; Volker deVries (21.), 535 Ringe; Markus Hein (29.), 522 Ringe; Roman Meinen (31.), 510 Ringe. Die Mannnschaft belegte den fünften Platz.