Hennes Grotzke fliegt zur DM

Hennes Grotzke tritt bei den Deutschen Meisterschaften in München für die Resser Schützen an.

Luftpistolenschütze vertritt Resse in München

Schützenverein Resse. Die Ära, Johanna Maaß vom Schützenverein Resse scheint erst einmal beendet. Johanna die mit den meisten Starts, bei einer Deutschenmeis-terschaft, mit der Luftpistole und mehrschüssigen LP, jemals für Resse gestartet ist, ist in diesem Jahr nicht dabei. Aber die Schützenjugend Resse hat noch weitere Talente in ihren Reihen. So obliegt es in diesem Jahr Hennes Grotzke, mit der mehrschüssigen Luftpistole in München, an den Start zugehen. Er kann es! Das hat er bei den Landesverbandsmeisterschaften gezeigt.
Mit der mehrschüssigen LP wurde er mit 48 Treffern 3. Landesmeister und sicherte sich damit den Start, für den am 26.August stattfindenden Wettkampf zur Deutschen Meisterschaft. In der Disziplin LP mit 328 Ringen erreichte er den 13. Platz.
Ebenfalls bei den Landesverbandsmeisterschaften erreichte Jannik Bertel mit der LP und 280 Ringen den 33. Platz und Johanna Maaß mit dem Luftgewehr mit 359 Ringen ebenfalls einen 33. Platz und Nina Baumgarten Luftgewehr mit 342 Ringen den 46. Platz. Erster Trainingstag der Resser Schützenjugend war letzten Mittwoch. Trainiert wird immer mittwochs um 17 Uhr. Wer mitmachen möchte ist zum Schnuppertraining immer gern gesehen. Weitere Infos im Internet unter www.schuetzenverein-resse.de.