Herbstwanderung des TCB

Warten auf den Startschuss: Die Teilnehmer des TC Bissendorf.

Wunderschöner Tag mit Grünkohlessen

TCB. Die diesjährige TCB-Herbstwanderung ging durch das Bissendorfer Moor.
Hanne und Hans Hippchen zeigten den Teilnehmern die noch relativ unberührte Natur am Muswillensee. Der Rundgang hatte eine Länge von circa sieben Kilometern und startete und endete in Schlage-Ickhorst. Das erste Ziel war der Aussichtsturm und dann ging es weiter durch die herbstliche Landschaft zum Getränkestand mit den geschmacklich unterschiedlichen Glühweinsorten, kreiert von der Familie Tapken. Nach der Stärkung wanderte man weiter zum Zielpunkt. Mit dem Auto fuhr man zurück,
denn im TCB-Clubhaus wartete schon die Gastronomie mit dem hervorragend zubereiteten Grünkohl. Etliche Mitglieder stießen noch hinzu, um nur am Essen teilzunehmen. Um 17 Uhr löste sich die Wandergesellschaft auf und ein wunderschöner Wandertag mit Grünkohlessen ging zu Ende.