Herbstwanderung des Tennisclub Bissendorf

Die Teilnehmer der diesjährigen Herbstwanderung des Tennisclubs Bissendorf.
Tennisclub Bissendorf. Der Termin für die diesjährige Herbstwanderung des TCB fiel auf den 11. November. Natürlich startete die Wanderung auch um 11.11 Uhr am Clubhaus. Die äußeren Bedingungen waren optimal, vielleicht etwas zu mild für die Jahreszeit. Mit über 30 Wanderern ging es nach Scherenbostel, Wiechendorf, durch das Bissendorfer Moor und wieder zurück. Am vereinbarten Rastplatz ging es in die übliche Pause mit dem von Jan und Hilke Tapken gestifteten Glühwein und dem ersten Spekulatius der Saison. Pünktlich um 14 Uhr war das Clubhaus wieder erreicht und ein großer Teilnehmerkreis ließ sich an den herbstlich gedeckten Tischen nieder, um Heletas köstlichen Grünkohl mit „allem Drum und Dran“ zu genießen. Ein schöner Tag und ein gelungenes Zusammensein in der Tennis armen Zeit.