Klaus Heinke holt die meisten Eier

von links nach Rechts Walter Kreinhacke,Kristina Poth, Julia Heuer und Klasu Heinke.

Ostereierschießen im Mellendorf

Am 19. April fand in Mellendorf wieder das traditionelle Eierpreisschießen statt. Zum zweiten Mal waren auch wieder alle Mellendorfer und Gäste herzlich willkommen. 59 Teilnehmer konnten sich je über einen Preis in Form von Eiern freuen. Die meisten Eier gewann in diesem Jahr Klaus Heinke. Bester Gast wurde Walter Kreinhacke und Julia Heuer als jugendliche Besucherin. Während die Eier mit dem Luftgewehr ausgeschossen wurden, fand auf der KK-Anlage das Schießen um den Herigslack Pokal statt. Diesen konnte sich knapp Kristina Poth sichern. Während des Schießens haben die fleißigen Helferinnen Spiegeleier gebraten, die allen hervorragend geschmeckt haben. Alles in allem ein gelungener Abend.