Mellendorfer Schützen ermitteln Winterkönige

Die Winterkönige des Schützenvereins Mellendorf.
Schützenverein Mellendorf. Die Mellendorfer Schützen haben ihre Winterkönige ermittelt. Das Erringen der Winterkönigsehre ist in Mellendorf immer ein ganz besonders Ereignis, werden doch jedes Jahr zwei große Vögel aus Holz gefertigt. Abgeschossen werden dabei jeweils, mit dem KK-Gewehr, 17 verschiedene Teile, vom Zepter über die linke Klaue bis hin zum Rumpf. Wer zum Schluss, jeweils bei den Herren und bei den Damen, den Rumpf abschießt, darf sich Winterkönigin beziehungsweise Winterkönig nennen. In diesem Jahr ist das bei den Damen Gisela Zirnsack und bei den Herren Timo Richter gelungen. Beide erhielten die Königskette, einen Pokal, sowie eine Miniaturausgabe des Holzvogels.