Neues Zelt

Die Naturschutzjugend freut sich über das neue Zelt.

Bei Naturbeobachtungen unsichtbar

NABU Wedemark. „Tarnen, Täuschen, Tricksen“ ist nicht nur das Motto der diesjährigen Ferienkompass-Aktion des NABU Wedemark am 1. August für naturbegeisterte Kinder.
Auch die Naturschutzjugend kann sich jetzt bei besonderen Naturbeobachtungen unsichtbar machen. Der Bissendorfer Naturfreund Karl Schilling fördert diese Möglichkeit: Er stellt den jungen Naturforschern ein Tarn-Zelt zur Verfügung. Ein Beitrag zur Umweltbildung, über den sich die Naturschutzjugend „natürlich“ sehr gefreut hat.