Ostereierschießen gut besucht

Die Sieger des Ostereierschießens des Schützenvereins Scherenbostel hatten auf jeden Fall genug Eier für ein gelungenes Osterfest.

Osterkörbchen und Spiegeleier bei den Schützen

Schützenverein Scherenbostel. Mit 74 Teilnehmern war das Ostereierschießen im Schützenverein Scherenbostel sehr gut besucht. Die Kleinen und Großen freuten sich über die Osterkörbchen, welche auf den Tischen zum vespeisen vorgesehen waren und warteten voller Spannung auf die Siegerehrung, nebenbei wurden durch die Schützendamen viele Spiegeleier auf Schinkenbrot gereicht. Die Tombolapreise wurden mit Begeisterung entgegengenommen. Und dann war es endlich soweit, die Siegerehrung fand statt: Auf dem ersten Platz landete Elisabeth Giesecke mit einem 6,1 Teiler vor Jan Hibbeler mit einem 19,0 Teiler und Elke Schenke mit einem 19,7 Teiler. Bei 74 Teilnehmern gab es den 57. Platz erst mit einem 101,0 Teiler. Zum Abschluss wurde noch ein Gutschein vom „Syrtaki“ vergeben. Dieser ging mit einem Schnapszahlteiler von 444,4 an Uwe Schmidtmer.