Positive Bilanz

Hauptversammlung beim TC Wedemark

TC Wedemark. Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TC Wedemark statt. Eine Überraschung für die teilnehmenden Mitglieder war die neue Möblierung des Clubhauses. Der Vorsitzende Wilfried Busche konnte eine durchaus positive Bilanz für das vergangene Jahr ziehen. Neben dem einen oder anderen sportlichen Erfolg auf dem Tennisplatz, wurde das gesellschaftliche Vereinsleben hervorgehoben, das von den Mitgliedern gerne angenommen worden war. Auch die Bereitschaft der Mitglieder bei den Arbeitseinsätzen wurde vom Vorsitzenden lobenswert erwähnt. Der Kassenwart Lutz Fricke konnte zudem auch noch von einem positiven Jahresabschluss berichten. Danach wurde der Vorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet. Es standen in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstandes an. Die bisherigen Vorstandsmitglieder, bis auf die beiden Jugendwartinnen Heike Fricke und Ramona Walter-Dombek, stellten sich auch wieder zur Verfügung. Wilfried Busche bedankte sich bei den beiden Jugendwartinnen für ihre Arbeit in den letzten Jahren mit einem Blumenstrauß.
Alle die sich zur Wahl gestellt hatten, wurden einstimmig gewählt. Der neue Vorstand sieht für die nächsten zwei Jahre wie folgt aus: 1. Vorsitzender Wilfried Busche, 2. Vorsitzender Thomas Dombek, Kassenwart Lutz Fricke, Schriftführerin und Pressewart Ilona Moch, 1. Sportwart Hans-Georg Stolze, 2. Sportwart Karsten Vehring. Leider konnte kein neuer Jugendwart gefunden werden. Somit bleibt diese Stelle vorerst vakant. Anschließend wurde noch der Haushaltsplan für 2015 vorgestellt und auf diverse Termine wie zum Beispiel das Anspielen, das Pfingstturnier sowie den Schnupperkurs hingewiesen.