Preisschießen in Mellendorf

(v. li. n. re.): Holger Klesper, Ina Kreinhacke, Elisabeth Giesecke.

Ina Kreinhacke sichert sich ersten Platz

Schützenverein Mellendorf. Das traditionelle Preisschießen des SV Mellendorf am gestrigen Dienstagabend war ein großer Erfolg. Mit der Beteiligung von 61 Personen, aufgeteilt in elf Gäste und 50 Schützen, konnte sich nach einem spannenden Schießen, Ina Kreinhacke mit einem Gesamtteiler von 25,20 den ersten Platz sichern. Den besten Teiler von 2,6 erreichte ebenfalls Ina Kreinhacke. Auch die zahlreichen Gäste hatte viel Spaß – hier sicherte sich Elisabeth Giesecke mit einem Gesamtteiler von 49,70 Teiler den ersten Platz. Unter den Laserschützen holte Dario Pluschke vor Johanna Nahme und Kian Nahme den ersten Platz. Der gleichzeitig ausgetragene Peter Aue-Pokal hat in diesem Jahr Holger Klesper gewonnen, der sich mit einem Gesamtteiler von 97,00 den ersten Platz errang. Während des Preisschießens gab es wie im letzten Jahr leckere Schlachteplatten, welche von den Schützendamen des SV Mellendorf wieder in Eigenarbeit angerichtet wurden.