Rekordverdächtige Teilnehmerzahl

Die Teilnehmer des Slowfox-Workshops der TSA Rot-Weiß.

Slowfox-Workshop der TSA Rot-Weiß

TSA Rot-Weiß. Im Juni fand im Saal des Gasthauses Stucke in Mellendorf der erste von zwei jährlich stattfindenden Workshops der Tanzsparte Rot-Weiß des Mellendorfer TV statt. Unter der Anleitung von Anne Roland und Helmut Lembke wurde den Tänzern und Tänzerinnen diesmal der Slowfox näher gebracht. Zu diesem Anlass meldeten sich 21 Paare an, sodass diesmal drei Gruppen á 60 Minuten gebildet werden konnten. Bei allen Gruppen wurde auf den jeweiligen Leistungsstand aufgebaut und am Ende des Workshops war ein beachtlicher Fortschritt zu verzeichnen. So hatten einige noch nie in ihrem Leben Slowfox getanzt und konnten nach dem Workshop ihre erste Folge – bestehend aus zwölf Schritten – vortanzen. Der nächste Workshop findet im Herbst statt und es bleibt spannend welcher Tanz es beim nächsten Mal sein wird. Die Sparte freut sich auch dann auf eine rege Beteiligung.
Wer Interesse hat auch mal das „Tanzbein“ zu schwingen, ist recht herzlich eingeladen vorbeizukommen. Training ist immer montags ab 19 Uhr im Gasthaus Stucke in Mellendorf – siehe auch www.tanzsport-mellendorf.de. Es wird eine breite Palette an Trainingsmöglichkeiten geboten – vom Hobbytanz über Breitensport bis hin zum Turniertanz. Für Fragen steht der Spartenleiter Michael Breyer unter Telefon (0 51 30) 58 27 41 gerne zur Verfügung.