Schon Tradition

Die Schauspieler der Theatergruppe Preciosa kamen in die Aula der Grundschule.

Plattdeutsches Theater in der Wedemark

NaturFreunde Wedemark. Auf Einladung der Wedemärker NaturFreunde war Anfang Februar die Laienspielgruppe „Preciosa“ aus Rodewald in der Aula der Grundschule Mellendorf zu Gast, inzwischen bereits zum 16. Mal. Seit 1985 ist diese plattdeutsche Theaterveranstaltung hier Tradition und findet immer wieder großen Anklang bei den Zuschauern. So füllte sich auch jetzt der Saal fast bis auf den letzten Platz, als es hieß „Nix as Kuddelmuddel“. Zu sehen war die Generalprobe und die Premiere eines Theaterstücks, bei der es hoch her
ging und die beteiligten Schauspieler mit den Tücken fehlender Requisiten oder nicht ganz nüchternen Aktiven kämpfen mussten. Da hieß es improvisieren, wenn Fensterscheiben herausfielen oder die Souffleuse unterm Tisch sichtbar wurde. Die Darsteller bekamen am Ende viel Beifall für ihre Leistung und Spielfreude und als Zeichen des Dankes für einen
heiteren Nachmittag.