Schweinepreisschießen

Elisabeth Giesecke räumte ab

SV Scherenbostel. Bei dem diesjährigen Schweinepreisschießen in Scherenbostel räumte Elisabeth Giesecke ab. Von 62 Teilnehmern schoß sie die zwei besten Teiler 21,0 und 13,0 insgesamt 34,0 und bekam den ersten Preis. Auf dem zweiten Platz folgte der Schützenbruder Erich Maser mit einem 14,2 und 24,7 Teiler insgesamt 38,9 und als bester Gast kam Anna Pfeiffer auf den dritten Platz mit einem 14,9 und 27,2 insgesamt 42,1. Gleichzeitig wurde unter den Schützen der Adler-Wanderpokal ausgeschossen, hier wird der beste Teiler ausgezeichnet. Der erfolgreichste unter 17 Teilnehmern war Florian Zarske mit einem Teiler von 8,9.