Seminaraktionszentrum wählte neuen Vorstand und stellt neuen Themenbereich vor

Der Vorstand des Vereins Seminaraktionszentrum Wedemark: Melanie Grambow (von links), Elke Steinmetz, Axel Behnke, Janine Marx und Sabine Böker.
Verein Seminaraktionszentrum. Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Seminaraktionszentrums Wedemark standen unter anderem Vorstandswahlen auf dem Programm. Zur Vorsitzenden wurde erneut Elke Steinmetz gewählt. Das Amt der Stellvertreterin bekleidet neuerdings Melanie Grambow, die Kasse führt künftig eine Neue im Team: Janine Marx. Schriftführerin bleibt Sabine Böker. Der gemeinnützige Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Das Highlight war das sehr gut besuchte Benefizkonzert mit dem Polizeiorchester Ende Oktober in Mellendorf. Bei einer schmackhaften Auswahl an Käse und Weinsorten vom „Belle Vie“ wurden neue Pläne geschmiedet. Neu ist: Die Reihe „Themencafe“ wird künftig um ein Modul erweitert. Axel Behnke, der bereits in Bissendorf zwei öffentliche Veranstaltungen rund um die Themen „PC, Smartphone & Co“ gestaltet hat, bietet nun individuelle Beratung in diesem Themenbereich an. Vom Kauf über die Einrichtung bis zur Bedienung wird er bei Bedarf künftig zur Seite stehen. Die ersten beiden Themencafes sind für den 24. Mai um 17 Uhr sowie am 25. Mai um 10 Uhr im Vereinsraum Am Husalsberg 7 in Scherenbostel geplant. Da immer wieder unterschiedlichste Anfragen an die MItglieder herangetragen werden, geht es zunächst um die individuelle Bedarfsermittlung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, das Angebot ist kostenfrei. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich telefonisch vorabunter (0 51 30) 6 01 13 zu informieren.