Sicherheit im Straßenverkehr

Sandra Winkler von der Verkehrwacht Wedemark freut sich über die gelungene Veranstaltung.

Gemeinsame Aktion von Verkehrswacht und Seniorenbeirat

Wedemark. Die kürzlich durchgeführte Aktion vom Seniorenbeirat und der Verkehrswacht zum Thema „Sicherheit und E-Mobilität im Straßenverkehr“ war mit 24 in teressierten Gästen gut besucht. Nach der Begrüßung durch Erika Ebeling (Seniorenbeirat ) und Sandra Winkler (Verkehrswacht ) ging es mit den Vorträgen weiter. Als Redner waren in der Veranstaltung Manfred Homann (Seniorenbeirat), Uli Drewitz (Moderator der Verkehrswacht Hannover) und Stephan Siedler (Verkehrswacht Wedemark) vertreten. Es ging um Pedelecs und ihre Tücken, aber auch positive Merkmale wurden berichtet. Wichtig waren auch Punkte wie zum Beispiel: Worauf sollte ich beim Kauf achten, Helm ja oder nein, Sicherheit  und noch vieles mehr. Nach einer kleinen Pause wurde noch über Krankenfahrstühle, Elektroroller und Dreiräder berichtet.
Nach diesem Erfolg wird es noch eine Folgeveranstaltung in der zweiten Jahreshälfte geben, wo es dann um den praktischen Teil geht. Dieser wird dann auf dem Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht Wedemark in Bissendorf stattfinden. Die Veranstalter danken dem Verein Einzigartig für die tolle Bewirtung.