Skigymnastik beginnt wieder

Vorbereitung auf das winterliche Skifahren in der Halle beim SV Großburgwedel sieht so aus. (Foto: SV Großburgwedel)

Immer donnerstags in Großburgwedel

Wedemark/Burgwedel. Die Abteilung Ski & Fitness des SV Großburgwedel startet wieder mit der Skigymnastik: immer donnerstags ab 20 Uhr in der neuen Sporthalle des Gymnasiums Großburgwedel. Um dem Verletzungsrisiko beim Skifahren vorzubeugen, sollen mit Übungen unter anderem, aus dem Core-Training Körperstabilität, Balance, Koordination, Kraft und Ausdauer gestärkt und verbessert werden. Damit Skifahren sicherer wird und Spaß macht. Darüber hinaus stehen dienstags ab 19.00 h und mittwochs ab 18.30 Uhr allgemeine Fitness Gymnastik und donnerstags ab 18.30 h Rückenfunktions¬sport auf dem Trainingsplan. Nicht nur für Wintersportler. Unser Name ist Programm! Und unsere Altersstruktur „nach oben offen“. Schnuppergäste sind beim Training herzlich willkommen. Zum Skifahren geht es alljährlich für eine Woche in die Alpen. Und wenn es die Schneeverhältnisse im Harz zulassen, ist dieser regelmäßig sonntags insbesondere zum Lang¬laufen unser Ziel. Wer immer schon mal Ski-Langlaufen wollte - es ist gar nicht so schwer; und der (Wieder-)Einstieg keine Altersfrage! Das Hallentraining sowie die Skisportaktivitäten werden von qualifizierten Übungsleitungen betreut. Gewan¬dert und Rad gefahren wird auch. Alles aktuell unter -2G-Corona¬bedingungen – und zum Jahresbeitrag von 60 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.ski-fitness.de. Zusätzliche Infos zur Skigymnastik gibt es auch unter Telefon (0 51 39) 9 52 73 30 oder per Emailanfrage an anmeldung@ski-fitness.de.