Spielkreiskinder zogen durch die Straßen

Fröhlicher Ausklang nach Laternenumzug

Resse. Neben den derzeitigen Spielkreiskindern von Löwenherz e.V. und ihren Familien kamen auch ehemalige Spielkreiskinder mit Anhang dazu um am Laternenumzug in überschaubarer Runde teilzunehmen. Musikalisch begleitet wurde der Umzug wie schon viele Jahre zuvor vom routinierten Mundharmonikaspieler Klaus Baumgart. Angeregt durch die nostalgischen Klänge, sangen Erwachsene und Kinder gerne die gängigen Laternenlieder mit. Die zwischendurch angestimmten Melodien von alten Kinderliedern wurden zumindest mitgesummt. Nach zirka 45 Minuten fanden sich große und kleine Laternegänger wieder vorm Spielkreis ein und lauschten noch einmal in stehender Weise den Mundharmonikaklängen von Klaus Baumgart. Die meisten kehrten noch für einen kleinen Imbiss wie z.B. heiße Würstchen, Brötchen, Muffins und anderen Leckereien in den Spielkreis ein, bevor die zufriedenen Kinder dann mit leuchtenden Augen ihre Laternen nach Hause trugen. In der Drei-Tage-Gruppe des Spielkreises sind noch wenige Plätze frei. Telefon (0 51 31) 47 96 63.