SV Elze Erfolgreiche Kreismeisterschaften Kleinkaliber 2011

Gabriele Eickmann, Betrice Pawlik und Andrea Hagemann (v. li.) waren erfolgreich beim KK-Schießen.
Schützenverein Elze. Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen konnten die Teilnehmer des Schützenvereins Elze in den Kleinkaliberdisziplinen viele gute Platzierungen erreichen. In der Disziplin KK 100 Meter wurde die Damenmannschaft in der Aufstellung Gabriele Eickmann, Andrea Hagemann, Sabine Jacob-Kreth mit 787 Ringen Dritte. Die Einzelwertung in der Klasse Damen-Alt konnte Gabriele Eickmann mit 276 Ringen für sich entscheiden. Dritte wurde Andrea Hagemann mit 266 Ringen. Beatrice Pawlik belegt mit dem besten Elzer Einzelergebnis von 284 Ringen in der Damenklasse Platz drei. In den Wettbewerben KK 50 Meter Auflage und KK 100 Meter Auflage wurde Gerd Bruns in der Altersklasse mit 277 beziehungsweise 289 Ringen jeweils Dritter. Bei den Seniorinnen wurde Renate Bulitz mit 290 Ringen Vizemeisterin. Im Wettbewerb KK Liegend sicherten sich Gerrit Petermann mit 558 Ringen bei den Junioren A und Mario Gruschke mit 557 Ringen bei den Junioren B den Titel. Jeweils den zweiten Platz erreichten Beatrice Pawlik mit 576 Ringen in der Damen- und Lutz Gräfenkämper mit 561 Ringen in der Altersklasse. Die Qualifikation zur Teilnahme an den ab dem 28. Juni in Hannover stattfindenden Landesverbandsmeisterschaften des Niedersächsischen Sportschützenverbandes dürfte einer Vielzahl der Platzierten damit gelungen sein.