Wintermajestäten ausgeschossen

Ilse Klesper und Curd Petzold sind die Mellendorfer Wintermajestäten.

Adlerschießen beim Schützenverein Mellendorf

Schützenverein Mellendorf. Am vergangenen Samstag wurden die Wintermajestäten des SV Mellendorf ermittelt. Aufgrund von terminlichen Problemen nahmen dieses Mal leider nur 14 Frauen und zwölf Herren teil. Traditionell wurde wieder auf je einen Holzvogel, bestehend aus 16 Teilen und dem Rumpf, geschossen. Nachdem alle Teile des Holzvogels nacheinander abgeschossen wurden, ging es daran, den Rumpf des Vogel von dem Balken zu schießen. Hierauf liegt die gesamte Aufmerksamkeit aller Schützendamen und Herren, dieses Teil abzuschießen. Da niemand weiß, wann und welcher Schuss den Rumpf zum Fallen bringt, ist die Spannung sehr groß und die Freude beim Gewinner und aller Zuschauer gar überwältigend. Bei den Damen war schon nach dem 74. Schuss klar, dass die neue Winterkönigin 2012/2013 Ilse Klesper heißt. Bei den Herren hat es mit 120 Schuss auf den Rumpf es etwas länger gedauert, da sich durch den Beschuss eines anderen Teiles, ein Nagel so in den Balken verkeilt hatte, dass eine zweite Befestigung entstanden war. Nachdem das zufällig bemerkt wurde, ging es auch bei den Männern recht schnell. Zwei Schützen hatten den Rumpf nun gelockert und Schütze Nummer drei, Curd Petzold, darf sich nun Winterkönig 2012/2013 nennen. Ein großer Dank geht in diesem Jahr an den Schützenbruder Rolf Steinmeyer, der die beiden Holzvögel fertig gestellt hat.