Wintervergnügen der Scherenbosteler Schützen

Ehrung bei den Scherenbosteler Schützen: Schießsportleiter Christian Giesecke (von links) mit Andreas Reimers, Renate Leichter und Jürgen Kowahl.
Schützenverein Scherenbostel. Kürzlich feierten die Scherenbosteler Schützen mit vielen Freunden das jährliche Wintervergnügen, mit dem die Winterkönige geehrt werden. Der 1. Vorsitzende Jürgen Kowahl begrüßte zum Festessen 60 Schützenmitglieder und Gäste. Vorher wurden die diesjährigen Winterkönige proklamiert. Erster Winterkönig ist Andreas Reimers vor Renate Leichter und damit Winterkönigin, Dritter wurde Jürgen Kowahl. Nach den Ehrungen wurde in dem bunt geschmückten Schützenhaus gespeist. Das leckere Essen lieferte Familie Kleinbach aus der Gaststätte „Zum Alten Zöllnerhaus“. Für die gute Musik sorgte DJ Christian Bohn, der durch seine Musikauswahl bis zum Schluss für eine volle Tanzfläche sorgte. Der Vorstand war erfreut, dass vor allem Jüngere nach dem Essen der Einladung zur Party gefolgt sind, so dass das Schützenhaus voll wurde. Bei guter Stimmung wurde bis in die späten Nachtstunden getanzt und gefeiert. Die Besucher waren sich einig: Es war wieder ein gelungenes Wintervergnügen.