Zulauf bei der Bücherbörse

Die Veranstalter waren mit dem Zulauf zufrieden.

Bücher, Spiele, CDs und DVDs wechselten Besitzer

Förderverein Grundschule Resse. Am letzten Sonnabend fand in der Resser Grundschule die beliebte Bücherbörse statt. Schöne Bücher, Spiele, CD’s, DVD’s von etwa 160 Anbietern standen zum Verkauf. Mehrere hundert Bücherfreunde kamen in die Schule, um zu stöbern. Von dem großen Angebot wechselten etwa 2500 Artikel den Besitzer. In der Cafeteria gab es köstliche Torten und die Kinder konnten in einer der wenigen ruhigen Ecken der Schule Lesezeichen basteln. Auf diesem Wege ein großes Dankeschön des Fördervereins der Grundschule Resse an alle Kuchenbäcker, Tischträger und Büchersortierer, durch die die Bücherbörse erst zum vollen Erfolg wurde.